Tiere im Naturerlebnispark - über 650 Tiere und 72 verschiedene Tierarten
Unsere Tiere

Der Naturerlebnispark Mühlenhagen bietet auf 40 Hektar große Wildgehege und großzügige Anlagen für heimische Wild- und Haustiere.
Über 650 Tiere aus 72 verschiedene Tierarten, darunter Rot- und Damwild, Schnee- und Schleiereulen, Mäusebussarde, Sittiche, Tauben, Rabenvögel und Mufflons sind im Park zu Hause. Das Gelände reicht von Wald und Wiesen über Bäche und Teiche bis hin zu Feuchtgebieten und Kiesgruben.

Aber auch ein Streichelzoogehege für die ganz kleinen oder eine Storchenschule gehörem mit zur “tierischen” Vielfalt des Parkes.

Am Bach und im Fluß leben bei uns: der Aal, die Bachforelle, der Fischotter, der Lachs, die Nachtigal und der Pirol.

INFO! Für weitere Informationen können Sie auf die jeweilige Tierart klicken.

Biber

Aal

Länge: 51 cm (männlich), 100cm (weiblich)
Gewicht: 2 kg (männlich), 4-6 kg(weiblich)
Nahrung: Nasenjäger auf Insekten, Schnecken, Krebse, Spitzmäuse, Frösche, Laich, Würmer, kleine Aale. Fasten im Aquarium bis 4 Jahre
Feinde: Größere Aale, Hechte, Welse
Alter: ca. 15 Jahre, im Aquarium 50 Jahre
Gefährdung: Haut-Tumor durch Schmutz im Fluß

Laden Sie sich unser Faltblatt (PDF, 1,5 MB) hier gratis herunter.